Coaching - mein Verständnis

Für mich stellt das Coaching eine lösungsorientierte, ressourcenorientierte, individuelle, zielgerichtete Prozessbegleitung dar. Das Coaching ist offen für alle Themenbereiche des Lebens und grenzt kein Thema aus, welches der Klient angehen möchte. Es geht für mich darum, meinen Klienten darin zu unterstützen seine eigenen für sich passenden Lösungen und Ziele zu erarbeiten und umzusetzen. Klienten bringen meist ihr Problem oder ihr Thema mit, sei es berufsbezogen oder in der ganz persönlichen Weiterentwicklung angesiedelt.


Mein Ziel ist es gemeinsam mit den Klienten Licht ins Dunkel zu bringen und durch Struktur und Analyse des Anliegens dabei zu helfen, dass er Klient eine für sich stimmige Lösung findet. Zur Überprüfung der erzielten Fortschritte werden vom Klienten Ziele formuliert, die im Nachhinein evaluiert werden. Wichtig für meine Arbeit als Coach ist, dass die Verantwortung für den Erfolg zu 50/50 bei mir und bei meinem Klienten liegt. Ich bin verantwortlich für die Prozessgestaltung, mein Klient ist verantwortlich für die zu behandelnden Inhalte.


Die Zusammenarbeit ist geprägt durch die Arbeit auf einer Augenhöhe zwischen mir und meinem Klienten. Ich bin überzeugt und weiss, dass das Coaching sehr entwicklungsfördernd in der Persönlichkeits- und Selbstkompetenz sein kann. Im Coaching hängt der Erfolg stark davon ab, dass der Klient den Prozess genauso angehen möchte, wie auch ich als Coach.

0